Hans-Litten-Schule
(ehem. OSZ Recht)

- Gymnasium
- Europa-Schule (SESB)
- Fachoberschule
- Berufsschule
- Berufsfachschule

Danckelmannstr. 26 - 28
14059 Berlin
Telefon: Sekretariate


Online-Anmeldung der Berufsschule

... zum Lernraum Berlin
... direkt zum Lernnetz 24
SenBJW

Nächster Tag der offenen Tür: 22. Februar 2019

Am Freitag, 22.02.2019, informieren wir über unsere Bildungsangebote in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Vor Ort werden auch unsere Partner der Dualen Berufsausbildung und weitere Kooperationspartner unseres Haus erwartet.


Neues im Dezember 2018

Arbeitsgemeinschaft Schach: Die Vorbereitung zur Schulschach-Meisterschaft am 17.01.2019 läuft auf Hochtouren. Unser bereits viertes digitales Schulschach-Turnier zur Nominierung der vier Teilnehmer unserer Schule startet am 14. Dezember 2018. Anmeldungen sind für Mitglieder der Schach AG sofort möglich! Die aktuell aktiven Mitglieder der Schach AG kommunizieren prinzipiell digital und verschlüsselt im Online-Clubforum der Hans-Litten-Schule. Ohne ordentliche Registrierung mit Nickname ist bei Interesse dort nicht viel zu lesen. Weitere Informationen befinden sich daher klassisch in Aushängen neben dem Eingang zum Forum in Haus II an einer Pinnwand.

Unsere Fachoberschule in den Medien: "459 Depots wurden in diesem Jahr beim Planspiel Börse eröffnet und Schüler, Auszubildende der Berliner Sparkasse und Lehrer probieren sich unter echten Bedingungen auf dem Parkett. Wie die Teams spielen, welche Taktiken sie anwenden und auf welche Aktien sie setzten, hat eine Klasse der Hans-Litten-Schule in Charlottenburg dem Planspiel Börse Blog verraten. (...)"
Zum vollständigen Blog-Beitrag mit Gruppenfoto vom 6. Dezember 2018.


Neues im November 2018

Brüssel - mehr als Rosenkohl und Waffeln: "Auch bei der diesjährigen Bildungsfahrt von Schülerinnen und Schülern der Abt. I in Kooperation mit Haus Kreisau und begleitet vom Kollegen Jaenicke ist wieder die Mischung aus kulinarischen Hochgenüssen (Moules Frites, Gaufres, Chocolat, Bière), der gekonnten Annäherung verschiedener Bildungsgänge (JuFa & ReNo) und schließlich dem Eintauchen in die Welt der Institutionen der EU (Parlament, Kommission etc.) geglückt.", so der Kollege Jaenicke in seinem Rückblick. Zu den Berichten der begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Neuer Schul-Sozialarbeiter + Brückentour: Wir begrüßen herzlich Herrn Bräuer. Auf gute Zusammenarbeit! Kontakt u.a. über diesen Pfad! Neben seiner Arbeit in Raum 3004 stieg Herr Bräuer auch gleich in die Arbeit als Web-Redakteur ein. Er stellte einen Bericht aus der Abteilung 2 über einen erfolgreichen Projekttag der Willkommensklassen online. Zum Bericht "Brückentour auf der Spree"!

Arbeitsgemeinschaft Schach: Das dritte digitale Schulschach-Turnier startet am 6. November. Anmeldungen sind für Mitglieder der Schach AG sofort möglich! Sieger des 1. Turnieres auf der Online-Plattform Chessmail wurde ein Schüler aus der FOS 80, herzlichen Glückwunsch!


Neues im Oktober 2018

Arbeitsgemeinschaft Schach: Seit Anfang des Monats ist unsere Schach AG digital! Gegründet wurde ein Online-Club der Hans-Litten-Schule auf Chessmail.de! Dort startete am 9. Oktober das 1. HLS-Schulschach-Turnier mit 14 Teilnehmern. Das 2. HLS-Schulschach-Turnier begann am 16. Oktober mit 10 Aktiven. Neben Ruhm und Ehre geht es bei den Online-Schachturnieren auch um die Bildung unserer Schul-Mannschaft(en) für das Jahr 2019, nachdem wir 2018 nicht am Start waren. Das dritte Schulschach-Turnier startet nach den Herbstferien am 6. November. Anmeldungen sind für Club-Mitglieder ab sofort möglich! Die meisten in der Schach AG aktiven Schülerinnen und Schüler in unserem Haus spielen übrigens so!

Schulen brauchen Kooperationspartner: Ohne Partner aller Art kann eine moderne Schule nicht funktionieren. Schon seit vielen Jahren pflegen wir diverse Kooperationen. Ganz aktuell, und noch bis Mitte Dezember, läuft zum Beispiel das Planspiel Börse der Berliner Sparkasse, an welchem alle drei Abteilungen unseres Hauses teilnehmen. 

Aber auch Hochschulen sind für unsere Schülerinnen und Schüler wertvolle Partner. Die Technische Hochschule Wildau lädt aktuell zum Fachtag Wirtschaft und Verwaltung am 16. Oktober ein. Wir hoffen, dass viele aus unserem Haus dieses interessante Angebot nutzen.


Neues im September 2018

Communityraum Quartier Latin: Der Förderverein unserer Schule bekam Post vom Team Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage: "Wir bedanken uns beim Förderverein der Hans Litten Schule für die großzügige Unterstützung in Höhe von 200,00 € für Gesellschaftsspiele, die unseren Communityraum Quartier Latin bereichern. Dadurch haben die Schüler*innen nun mehr Aktivitäten in den Pausen und Freiblöcken!" Ein Foto der Raumes finden Sie hier!

"Heimat und Identifikation. Heimat im Wandel?": Kollege Cabrera schlägt allen Klassen und Kursen diese interessante Veranstaltung vor. Vielleicht geht Ihre Lehrerin oder Ihr Lehrer ja zusammen mit Ihnen am 10. Oktober dorthin? Weitere Infos siehe hier! Veranstalter ist die Zeit-Stiftung.

Wir als Europaschule beim Planspiel Börse 2018: Auch im Schuljahr 2018/19 nehmen wir wieder mit vielen 3er- und 4er-Teams an Europas größtem Börsen-Planspiel für Schüler und Auszubildende teil. Für seine Ausrichtung in Richtung nachhaltig orientierte Geldanlage wurde das Planspiel Börse von der UNESCO als offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.
Anmeldebeginn ist ab dem 12. September, Spielstart am 26. September. Alle Informationen bei Ihren Lehrkräften und im www bei der Berliner Sparkasse.

Kooperationspartner Schwarzkopf Stiftung: Zahlreiche attraktive Europa-Veranstaltungen werden wieder von Schülerinnen und Schülern mit ihren Lehrkräften im neuen Schuljahr besucht. Die Mission unseres Partners"Wir glauben fest daran, dass die Ideen junger Menschen ein großes Potential mit sich bringen um den europäischen Zusammenhalt zu stärken. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass ihr als junge Menschen aktiv an der Gesellschaft teilnehmt. Mit ihren Aktivitäten schafft die Stiftung ein Bewusstsein für politische Prozesse und gibt jungen Menschen die Möglichkeit ihrer Stimme Gehör zu verschaffen." 


Neues im August 2018

Herzlich willkommen: Die erste Schulwoche nach den Sommerferien startet am 20. August 2018! In der vergangenen Woche haben die Lehrerinnen und Lehrer, sowie alle weiteren Verantwortlichen (Schul-, Abteilungsleitungen, Verwaltung, Sekretariate, Hausmeister) mit Hochdruck am Start in das neue Schuljahr 2018/19 gearbeitet. Ein Schuljahr, über das Sie in den Medien lesen können, wie schlimm alles in Berlin sei. Bange machen gilt nicht! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen liebe Schülerinnen und Schüler. Dabei wollen wir Ihr Partner auf dem Weg zu erfolgreichen Abschlüssen aller Art in unserem Haus sein. Auf einen guten Start ins neue Schuljahr!


Neues im Juli 2018

Schulferien im Sommer 2018: 
Letzter Schultag = Mittwoch, 4. Juli 2018. Erster Schultag = 20. August 2018.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern unseres Hauses einen schönen Sommer 2018. Kommen Sie gut erholt, voll motiviert und gesund wieder. Bis zum ersten Schultag im neuen Schuljahr 2018/19!

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins am 15.08.18


Neues im Juni 2018

Rückblick "What comes next???": Die Kollegen Krösche und Cabrera haben einen Rückblick auf das Theaterstück der Willkommensklassen am Europatag verfasst. Zum Bericht!

Exzellente Europabildung: Am 11. Juni wurden in einem feierlichen Rahmen sieben Schulen für ihre exzellente Europabildung ausgezeichnet. Die Hans-Litten-Schule ist das einzige Oberstufenzentrum, das diese Auszeichnung bekommen hat. Von den insgesamt 32 Europaschulen haben 9 Schulen an dem Zertifizierungsprozess teilgenommen. Sieben Schulen haben die Kriterien erfüllt und wurden dementsprechend zertifiziert. Eine Auszeichnung, die uns mit Stolz erfüllt.

Sieg im Berufschulwettbewerb „Sicher Hin & Zurück" der DGUV:  Für den 1. Platz gab es neben einer Urkunde ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- €, dieses wird dem Förderverein übergeben. Des Weitern haben wir auch einen Klassenpreis erhalten, der mit 150,-€ prämiert wurde. Dank gilt dem Kollegium und natürlich der Schülerschaft für die rege Beteiligung. Ganz besonderer Dank gilt Frau Jazdzewski, die mit großem Engagement und Beharrlichkeit den Wettbewerb in unserer Schule koordiniert und betreut hat.

Große Schule, großes Programm! Der Europatag am 9. Mai im Rückblick: Theaterstück der Willkommensklassen, EU-Kompakt-Kurse der Schwarzkopf-Stiftung, „Wo finden wir Europa in Berlin wieder?" (Fotoprojekt), colored glasses, Wie funktioniert der Außenhandel der EU?, Hate Me Baby One More Time, Sport (Tanz), Sport (Spiel), Wir machen Musik, Home from home, Erlebnis Europa (Unter den Linden 78), DEVI - Über den Sumpf, PlanPolitik, Recherche über europäische Literatur, Besuch des Museums für Europäische Kulturen, Mythos Europa, Wie wollen wir leben?, Europa für Einsteiger,  DEVI - Zusammenleben in einer Demokratie, Besuch des Alliiertenmuseums, Werbevideo für Europa, Was bringt mir Europa?

Datenschutzerklärung: Termingerecht veröffentlicht die Hans-Litten-Schule seine Datenschutzerklärung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung" bzw. kurz "DSGVO. Siehe eigenständigen Pfad oben neben dem Impressum. Bis zur endgültigen Überprüfung aller Inhalte bleiben jedoch noch einige Teile abgeschaltet, so etwa die zu den Fächern und Lernfeldern. Hier sind insbesondere Bild- und Urheberrechte von den verantwortlichen Co.-Redakteuren und dem Datenschutzbeauftragten unserer Schule zu prüfen.


Neues im Mai 2018

Schülerinnen berichten von der Skifahrt 2018: Das Autorenteam Isabella Hassler und Nathalie Bloess berichten von der Skifahrt 2018. Als besonderes Highlight ist innerhalb des Berichtes auch ein Link zu einem YouTube-Film zu finden. Sehr sehenswert mit spektakulären Aufnahmen!

Europatag 2018: Zu einem kleinen Rückblick vom Foto-Workshop geht es hier!

68. Geburtstag der EU = Europatag an der HLS am 9. Mai 2018: "Europa entdecken - Europa gestalten! Das ist das Motto der Europawoche, die heute (am 2. Mai, Anm. der Red.) startet und bis Mitte Mai geht. Der 5. Mai erinnert an die Gründung des Europarates 1949 in London. Der 9. Mai 1950 gilt als Geburtstag der EU." Dieses Zitat von Michael Müller wurde in Auszügen seiner Facebook-Seite entnommen. Der Regierende Bürgermeister Berlins ist Schulpate der Hans-Litten-Schule.

Besuch aus Europa: Eine neue Rubrik im SESB-Web-Bereich für Berichte über Besuche aus Europa wurde eingerichtet. Den ersten Bericht dort erstellte Kollege Cabrera über Gäste aus den Niederladen, die im April unsere Schule besuchten.

Gymnasiale Oberstufe: Informationsabend für neue Schüler*innen (Schuljahr 2018/19) am 24. Mai 2018 um 19:30 Uhr in der Cafeteria der Hans-Litten-Schule. Weitere Informationen hier. Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, z.B. zum Leitbogen, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontakt: Sekretariat 3: (030) 30 30 40, Herr Huckauf. 


Neues im April 2018

Eine neue Autorin auf unserer Website: Mit großer Freude veröffentlichen wir heute erstmalig einen Artikel von Frau Schierjott, der Leiterin des PKC 078 der Berliner Sparkasse in der Wilmersdorfer Straße. Ihr Artikel "1000 Euro für die Hans-Litten-Schule" erschien zuerst im Sparkassen-Online-Report. Vielen Dank an die Autorin. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit! Zum Bericht mit Bildern!

"Berlin trägt Kippa": Die Hans-Litten-Schule ist eine Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage. Es daher völlig selbstverständlich, dass wir am heutigen Mittwoch, 25. April, auf die Aktionen unter dem Motto "Berlin trägt Kippa" hinweisen. Redner ist u.a. der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Zahlreiche Solidaritätskundgebungen sind heute in Berlin geplant. Nachfolgend der Tag im kurzen Überblick mit Links zur Berliner Morgenpost, zur Berliner Zeitung und zum Tagesspiegel. 

Interesse an unserer gymnasialen Oberstufe? Gerne informieren wir Sie und Ihre Eltern über die Zugangsbedingungen zur gymnasialen Oberstufe, über unser Fächerangebot und insbesondere über unsere Profilfächer Wirtschaft und Recht. Kommen Sie zu unserem Informationsabend am 24. Mai 2018, um 19:30 Uhr in der Cafeteria der Hans-Litten-Schule (Zugang über Danckelmannstr. 26-28). Schüler*innen, die sich für unseren bilingualen Zweig interessieren, erhalten ebenfalls wichtige Informationen. Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, z.B. zum Leitbogen, rufen Sie uns an. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontakt: Sekretariat (030) 30 30 40, Herr Huckauf. Wenn Sie Ihre Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben mitbringen, können Sie sie direkt am Ende des Informationsabends bei uns abgeben. Eine Checkliste der erforderlich Unterlagen finden Sie hier. 

LK 12 bei der Schwarzkopf Stiftung: Die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Wirtschaft im 2. Semester besuchten am Abend des 12. Aprils 2018 eine interessante Veranstaltung der Schwarzkopf Stiftung. Thema: Europas Wirtschaft und die Verantwortung für die junge europäische Generation. Zum Bericht mit Bildern.

SESB-Schachturnier am 28. Mai 2018: Für das Schachturnier der SESB-Schulen suchen wir vier bis maximal sechs Interessierte, die ein 4er-Team bilden und als Schulmannschaft unsere Schule vertreten (ggf. mit Ersatzspielern). Bitte melden Sie sich bis zum 27. April bei Herrn Ritz, der Meldeschluss ist bereits am 1. Mai. Weitere Infos zur Veranstaltung siehe hier sowie auf der Website zur Veranstaltung.

Ab 2018/19 Französisch am Gymnasium: Bienvenus à la Hans-Litten-Schule. À partir de l’année prochaine nous offrons des cours de français. Neben Englisch und Spanisch bieten wir ab nächstem Schuljahr eine weitere Weltsprache an: Französisch. Der Kurs ist für Schülerinnen und Schüler gedacht, die Französisch ab der Klasse 9 besucht haben und das Erlernen der Sprache an der gymnasialen Oberstufe fortsetzten möchten. Der dreistündige Grundkurs kann in der Qualifikationsphase als schriftliches (drittes Prüfungsfach) oder als mündliches Prüfungsfach (viertes Prüfungsfach) gewählt werden, sofern er ab der 11. Klasse besucht worden ist.

Hausordnung in Englisch: Wie Herr Schneider mitteilt, liegt die Hausordnung (Code of Behavior) auch in Englisch vor. Siehe hier!


Kompetenzzentrum OSZ Recht seit dem Schuljahr 2015/16 mit neuem Namen!