Die Hans-Litten-Schule 2020 so erfolgreich wie noch nie!

Es kam Post von der Berliner Sparkasse, die hier ungekürzt veröffentlich werden soll. Kurz gefasst, wir können alle sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler sein! Das gilt natürlich auch für die betreuenden engagierten Lehrkräfte, welche gemäß unserer didaktischen Jahrespläne in verschiedenen Bildungsgängen das Planspiel erneut vom 30. September bis zum 9. Dezember 2020 in den Fachunterricht und die Lernfelder integrierten. Die Betreffzeile der E-Mail lautete: 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! 

Das Planspiel Börse 2020 ist zu Ende! Wir hoffen, Ihr hattet eine interessante Zeit und habt während des Spiels nicht die Lust an Aktien und Wertpapieren verloren. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerteams! Insgesamt haben in diesem Jahr beim Schülerwettbewerb 1130 Schülerinnen und Schüler in 453 Teams mitgespielt.

Wir gratulieren. dem Team "Yarrows" von der Hans Litten Schule zum 1. Platz im Schülerwettbewerb! Aus ihrem Startkapital von 50.000 machte das Team 67.084,35 Euro. In der Wertung für ganz Deutschland reicht das für den 13. Platz.

Den 2. Platz belegt das Team "Jiraiya" mit einer Summe von 62.968,19 Euro, ebenfalls von der Hans Litten Schule.

Platz 3 geht an "M-Power" mit 62.224,99 Euro, auch ein Team der Hans Litten Schule.


Anmeldezeitraum bis zum 30. September 2020

Jetzt zum Planspiel Börse anmelden!

Wie funktioniert die Börse? Wie handelt man richtig mit Geld?

Das können alle Schülerinnen und Schüler der Hans-Litten-Schule in der 38. Spielrunde vom Planspiel Börse 2020 lernen. Die neue Spielrunde startet am 30. September 2020! Für die Klassen/Kurse der E- und Q-Phase sowie der FOS ist die Teilnahme ein festes Unterrichtsprojekt, an dem alle teilnehmen. In allen anderen Bildungsgängen ist die Teilnahme der Klassen freiwillig. Fragen Sie bei Interesse Ihre Lehrkraft oder warten Sie ab, ob Ihnen die Teilnahme im Unterricht vorgeschlagen wird.

Um am Planspiel Börse 2020 teilzunehmen, müssen sich Teams von ZWEI (ideal!) bis VIER Mitspielern (maximal!) zusammenfinden. Die Anmeldung der Teams funktioniert bequem über die Planspiel Börse App oder über die Webseite.

Für die Anmeldung sind drei Angaben von zentraler Bedeutung:

  1. Postleitzahl der Schule für die Zuordnung zur Berliner Sparkasse: 14059 Berlin
  2. Zuordnung zu "unserer" Filiale/Geschäftsstelle, dem PrivatkundenCenter 078
  3. Name der betreuenden Lehrkraft = Name des Betreuers unserer Schule = Herr Ritz

Bitte machen Sie bei diesen drei Angaben keinen Fehler! Sie können sonst z.B. in den Tabellen nicht richtig unserer Schule zugeordnet werden. Gesonderte Depot-Codes und Ähnliches in Papierform gibt es ab 2020 nicht mehr!

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie in diesem YouTube-Video!

Nach dem Spielstart heißt es dann wieder 50.000 Euro virtuelles Startkapital in elf Wochen gewinnbringend an der Börse anzulegen 

Schüler unter 16 Jahren benötigen für die Anmeldung die Zustimmung ihrer Eltern. Dazu wurde ein einfaches Verfahren für eine sichere sowie schnelle Einverständniserklärung entwickelt. Die Anmeldung kann komplett über die Planspiel Börse App erfolgen. Klarer Überblick mit der Planspiel Börse App. Alle Teams haben aus bis zu 200 Wertpapieren die freie Auswahl. Alle Regeln, die Preise und den Spielbereich finden Sie unter https://www.planspiel-boerse.de/toplevel/main/deutsch/index.html und demnächst auch auf der Seite der Berliner Sparkasse.

Mehr auf Instagram!

Mehr auf Facebook!

Mehr auf Twitter!


Erinnerungen an frühere Spieljahre, (c) Berliner Akzente