Let's rock Politics

Interessierte Schüler*innen des elften und zwölften Jahrgangs der gymnasialen Oberstufe nahmen am 02.07.2018 an einem Gespräch mit Kevin Kühnert teil, der von der Schwarzkopf-Stiftung hierzu eingeladen wurde. Schwerpunkt des Austausches war die Frage, wie man Jugendliche vermehrt für Politik begeistern kann. Sehr schnell wurde klar, dass es sich um ein Heimspiel für Kevin Kühnert handelte, da sich viele junge Gäste als SPD-Mitglieder zu erkennen gaben. Daher kann man kaum von einer kontroversen Diskussion sprechen. Trotzdem handelte es sich um einen sehr unterhaltsamen und informativen Abend, an dem der Vorsitzende der Jusos nicht nur sein rhetorisches Talent bewies. Die Fragen der jungen Gäste wurden sehr ehrlich und verständlich beantwortet. Dabei wurde deutlich, dass Politik auch harte Arbeit bedeutet und dass unsere demokratische Kultur gerade jetzt junge und engagierte Menschen benötigt, wenn sie nicht weiter leiden sondern zurück in die Öffentlichkeit getragen werden soll. Hierfür müssen die Debatten grundsätzlicher werden und die politischen Antworten müssen Lebensperspektiven liefern.

 

Die teilnehmenden Schüler*innen gingen positiv gestärkt nach Hause und äußerten alle, dass sie durch das Gespräch mehr Einsicht in den politischen Betrieb bekommen haben und darin bestärkt wurden, dass sie sich zukünftig stärker in politische Debatten einbringen sollten.

 

Charlene K.