Nachhilfe (von Schülern für Schüler)

Der Nachhilfeunterricht findet in der Berufsschule, in der Berufsfachschule und im Gymnasium statt. In der Berufsfachschule stehen die Fächer Mathematik, Englisch und Rechnungswesen im Vordergrund. Nach dem Motto: Schüler helfen Schülern. Schüler, die besonders gute Leistungen vorweisen können und pädagogische Fähigkeiten besitzen, unterrichten Schüler und Schülerinnen, die Hilfe benötigen. Die Schüler zahlen drei - fünf Euro je Stunde. Die Nachhilfe gebenden Schüler erhalten garantiert insgesamt 10 € pro erteilter Unterrichtsstunde. 

 

Schüler, die Nachhilfe benötigen, können sich unter folgender E-Mail melden:

beratungslehrer@hans-litten-schule.de

Oder Sie kommen im Beratungszeitraum (Moi 11:50 Uhr bis 13:20 Uhr) in den Beratungsraum (R. 3013b).

Weitere aktuellere Informationen auch im Beratungsteam-Schaukasten (Glaskasten im Haus 1 gegenüber vom Lehrerzimmer R. 1105).