Rückblick auf das Schuljahr 2013/14


Sie befinden sich im News-Archiv! 

Ausgewählte Schulnachrichten aus dem Schuljahr 2013/14!


2014/15 noch mehr Beteiligung an Schulwettbewerben

"Wettbewerbe bieten Schülerinnen und Schülern die Chance, sich - einzeln oder in Gruppen - ihren Neigungen und Begabungen entsprechend verstärkt zu engagieren, sich über den Unterricht hinaus aktiv mit einer Sache auseinanderzusetzen, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern und zu vertiefen, Leistungsbereitschaft und Problembewusstsein zu entwickeln, Kreativität zu entfalten und in Zusammenarbeit und im Vergleich mit anderen ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln. (...)" Weiterlesen...


Einen schönen Sommer!

Der Web-Redakteur wünscht allen Lesern/Usern unserer Homepage einen schönen Sommer und dankt allen Redakteuren und Co.-Autoren aus der Schülerschaft und dem Kollegium für die gute Zusammenarbeit! Auf ein Neues 2014/15!

Übrigens: Die erste gute Nachricht zum Beginn des Schuljahres 2014/15 steht auch schon fest! In einem Schul-Wettbewerb der DGUV errang unsere Schule gleich mehrere Preise und Urkunden! Insgesamt 400,- Euro konnten zugunsten unseres Fördervereins Justitia e.V. gewonnen werden. Der Förderverein unterstützt mit diesem Preisgeld und anderen Geldern (z.B. Mitgliedsbeiträgen) seit Jahren diverse Schulprojekte!


Projekttag der Lehrkräfte am 7. Juli 2014

Lebendige Schule am Projekttag mit unterschiedlichen Schwerpunkten vom Lernfeld bis zur Einschulung und vom Lernraum Berlin bis zu Fragen der neuen Schulkantine. Rechts ein Schnappschuss von zwei aktiven Referendaren.


Abitur 2014: Übergabe der Zeugnisse am 4. Juli 2014

Am 4. Juli 2014 fand die Abiturverleihung an unserer Schule statt. Nach den Reden des Abteilungsleiters Herrn Dulling, der Schülersprecherin Sarah Winter und des Tutors Herrn Richter wurden die Abiturzeugnisse an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler durch die Tutoren Frau Herrmann, Herrn Richter und Herrn Ulzen übergeben. Weiterlesen (mit Bildern) ...


Lebendige bunte Schule: Ein ökonomisch-historisches Kunstwerk über drei Etagen! ... UPDATE = 20 FOTOS!

3. Juli 2014: Im Beisein vieler Gäste konnte unser Schulleiter Herr Finger am Ende einer sehr gelungenen Vernissage der 11. Klassen des Gymnasiums den künstlerisch neu gestalteten Treppenaufgang im Haus 2 feierlich eröffnen. Vorher gab es Reden von Schülerinnen und Schülern, kleine Häppchen eines Schüler-Caterings u.v.a.m.! Hunderte Fotos entstanden, von denen inzwischen einige neue Schnappschüsse veröffentlicht werden. 

Der Fachbereich Wirtschaft bedankt sich für die finanzielle Unterstützung des Projektes bei seinem langjährigen Partner, der Berliner Sparkasse, die durch Repräsentanten des Privatkunden-Centers aus der benachbarten Wilmersdorfer Straße vertreten war. Frau Adler und Herr Reh zeigten sich sehr beeindruckt von den Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler und lobten u.a. die angenehme und gemeinschaftliche Atmosphäre, die sie als Gäste immer wieder an unserer Schule erleben.


Kompetenzen! Auch so wird bei uns spanisch gelernt!


Auf Wiedersehen liebe Kollegin!

Die am längsten, seit dem Schuljahr 1978/79 ununterbrochen, am OSZ Recht beschäftigte Kollegin Christine Ewert hat sich heute am 01.07.2014 mit einem Buffet in einer kleinen Feierstunde von den Kollegen verabschiedet. In diesem Rahmen wurden ihr von den Kollegen und der Schulleitung die besten Wünsche für ihren Ruhestand überbracht und sie zum Schuljahresende verabschiedet. Alle Kollegen drückten aus, dass man sie wegen ihrer freundlichen und schülerzugewandten Art vermissen werde und lobten auch ihren kollegialen Umgang. Alles Gute, Freude und Gesundheit für die Zukunft wünschen Dir Christine alle Mitarbeiter des OSZ Recht. (Bild und Text: Jürgen Steiner)


Nur noch wenige Tage bis zur Vernissage am 3. Juli 2014

Haus 2 kurz vor den Sommerferien: 

Das Fach Wirtschaft an unserem Gymnasium bei Frau Albrecht-Richter, Herrn Leuschner und Herr Richter einmal völlig anders! Das Stammbaum-Projekt läuft gerade in die Zielgerade ein. Auch die Künstlerin Frau Annette Strathoff arbeitet auf Hochtouren: "Es ist sehr angenehm für mich, mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu arbeiten. Wir können es kaum erwarten, den fertigen Stammbaum zu sehen." Link zu weiteren neuen Bildern des Triptychons! 


Neu in Haus 2: Das Triptychon der Wirtschaftsökonomen

Seit dem 18. Juni gestalten Schüler und Schülerinnen der E-Phasen des Beruflichen Gymnasiums mit der Potsdamer Künstlerin Annette Strathoff im Haus 2 zwischen der 2. und 5. Etage ein Triptychon der wichtigsten Wirtschaftsökonomen. Weiterlesen...


Kick & Work 2014: Unsere Schule ist mit 2 Teams dabei!

Mit zwei Mannschaften sind wir dabei! Team 1 tritt als "Deutschland" an, Team 2 als "Argentinien". Viel Erfolg den beiden OSZ-Mannschaften mit den zwei Teamchefs Sommerfeld und Kaltenbach.


Fach-/Servicekräfte für Schutz und Sicherheit 2014/15

Ein spannender und anspruchsvoller Beruf im Dualen System mit der Verbindung von Berufspraxis in den Ausbildungsbetrieben und Berufsschule am Kompetenzzentrum OSZ Recht. 

Zum Blockplan für das neue Schuljahr 2014/15.


Reisebericht der Klasse BK 112 (Bürokaufleute)

"Gleich nach dem 2. Teil unserer schriftlichen Abschlussprüfung fuhren wir, die Klasse BK 112 vom 12. Mai bis zum 16. Mai 2014 in die DGB Jugendbildungsstätte in Flecken Zechlin." (...) Weiterlesen (mit Fotos!) ...


Fußball WM 2014: Am 12. Juni 2014 geht es los, aber...

....wieder einmal lädt ein sportliches Großereignis auch ein wenig zum Nachdenken ein. Über www.bpd.de gelangen Sie bei Interesse zu den etwas anderen WM-Artikeln:

"Proteste überschatten Fußball-WM".


Justitia e.V.: Mitgliederversammlung am 19. Juni 2014

Alle Mitglieder des Fördervereins Justitia e.V. sind herzlich Willkommen zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Do., 19. Juni 2014, um 14:00 Uhr in Raum 3005.


Der Verfassungsschutz ist am 5. Juni 2014 Gast des Kompetenzzentrums OSZ Recht

Das Oberstufenzentrum Recht in Berlin-Charlottenburg führt am 05.06.2014 eine Informationsveranstaltung mit Workshopcharakter zum Thema "Rechtsextremismus im Internet" mit Referenten der Verfassungsschutzbehörden der Länder Berlin und Brandenburg durch. Die Schule hat beide Behörden eingeladen, um zu erfahren, welche Bedeutung das Internet für Rechtsextremisten hat und mit welchen Methoden Berliner und Brandenburger Rechtsextremisten ihre Hass-Propaganda im Internet vermitteln. Weiterlesen...


Aus der Webredaktion: In eigener Sache

Twitter: Ab Mai 2014 werden in einer Testphase alle Updates der Schulhomepage an die Follower des OSZ Recht ge-twittert. Wer immer aktuell über die Homepage des OSZ Recht informiert werden möchte wird ein "Follower" von #oszRecht


Gymnasium: Leistungskurse Wirtschaft bei BMW

Aus dem 2. Semester: Die drei Leistungskurse Wirtschaft unseres Gymnasiums besuchten im Rahmen der Unterrichtsthemen "Beschaffung" und "Produktion" das BMW-Werk in Spandau. Fotos und Statements der Beteiligten sind nun online!


FB Sport: "Schüler und Lehrer vertreten unsere Schule"

Zum ersten Mal sind Schüler und Lehrer als eine Mannschaft für das OSZ Recht sportlich aktiv. Beim diesjährigen KKH-Lauf 2014, einem organisierten Lauf der Kaufmännischen Krankenkasse, präsentierte sich die kleine Delegation als laufstarke Gemeinschaft und würdige Vertretung unserer Schule. Weiterlesen.....


Am Sonntag, 25. Mai 2014, ist Europawahl! Unser Fachbereich Geschichte, Sozialkunde, PW empfiehlt...


Unsere Schülerinnen und Schüler im Fernsehen


Pssst, noch mehr Prüfungen in unserem Haus!

Heiße Prüfungsphase in Abteilung 2:

Die Fach- und Servicekräfte für Schutz und Sicherheit haben am 6. und am 7. Mai ihre schriftlichen Prüfungen. 

In der Einjährigen Berufsfachschule beginnen die MSA-Prüfungen: Deutsch (8.5.), Mathe (13.5.), Englisch (15.5.) + Englisch mündlich am 28.5.!

Allen Schülerinnen und Schülern unseres Hauses wünschen wir maximalen Erfolg!


7. Mai: BK-Klassen heute bei den IHK-Prüfungen

Ein langer und anstrengender Prüfungstag steht heute bei unseren Bürokaufleuten auf dem Programm. Gleich in mehreren Fächern stehen die Prüfungen bei der IHK an. Viel Erfolg wünschen Ihnen Ihre Lehrerinnen und Lehrer!

Wenn Sie sich für den Beruf der Bürokaufleute interessieren, beachten Sie bitte, dass dieser Beruf ab 2014/15 einen neuen Namen hat.


29. April: Beginn der schriftlichen Abitur-Prüfungen

Unseren Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums und der Fachoberschule VIEL ERFOLG! 

Vertrauen Sie auf Ihr Können und Ihre gute Vorbereitung! Auch vor Ihnen haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler diese intensive Prüfungsphase gut überstanden. Eifern Sie diesen Vorbildern nach! 


Über Europa reden und diskutieren!

Zum Bericht!

"Das soziale Europa stärken!" Erneut eine interessante Veranstaltung der Schwarzkopf Stiftung:

Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums und unserer Fachoberschule besuchten eine interessante Podiumsdiskussion mit der Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Frau Hannelore Kraft

Zum Bericht  (mit Fotos)!


Online-Anmeldung ReNo für das Schuljahr 2014/15

Information aus der Abteilung Berufsschule:

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte bzw. Rechtsanwaltsfachangestellte

Anmeldungen für das kommende Schuljahr 2014/15 bitte ausschließlich im Online-Verfahren!


Internetportal "Übergang von der Schule zum Beruf"

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

NEUE Form der Schulanmeldung! Das Berliner Internetportal zum Übergang von der Schule in den Beruf: Elektronisches Anmelde- und Leitsystem (EALS)


Beschluss der Schulkonferenz: Hans-Litten-Schule

Auf einer bedeutenden Sitzung der Schulkonferenz am 4. März 2014 wurde über den neuen Schulnamen abgestimmt. In einem feierlichen Akt wird unsere Schule im Schuljahr 2014/15 in "Hans-Litten-Schule" umbenannt.

"Hans Litten, Berliner Rechtsanwalt, geboren am 19.06.1903 (Halle/Saale), gestorben am 04.02.1938 (KZ Dachau). Hans Litten vertrat als Anwalt Opfer nationalsozialistischer Angriffe und verteidigte kommunistische Angeklagte. Durch seine Prozessführung gelang es ihm, die Planmäßigkeit der NS-Gewalt aufzuzeigen. 1931 befragte er Hitler als Zeugen vor Gericht und trieb ihn dabei so in die Enge, dass er sich dessen persönliche Feindschaft zuzog. In der Folge des Reichstagsbrandes 1933 wurde Litten verhaftet. Nach jahrelanger Folter in verschiedenen Konzentrationslagern nahm er sich 1938 im KZ Dachau das Leben."

Text der Gedenktafel am Hans-Litten-Haus in der Littenstraße 9, dem Sitz der Rechtsanwaltskammer Berlin. Quelle: www.rak-berlin.de

Weitere Informationen/Texte der RAK Berlin über Hans Litten: 

Siehe auch YouTube-Video zur Erinnerung an Hans Litten! 


Treffen mit dem Bundespräsidenten und noch viel mehr!

Schülerinnen und Schüler unseres OSZ Recht trafen den Bundespräsidenten Joachim Gauck und den Botschafter der USA! Berichte über zwei spektakuläre Exkursionen des Fachbereiches "Geschichte, Sozialkunde, PW"! 

Klicke auf...
Unterricht einmal anders!


Vielen Dank für Ihr Kommen und Ihr nettes Feedback!

"Eine tolle Schule!" "Hier melde ich mich an!" "Schön, dass es hier eine ordentliche Bewirtschaftung der Kantine gibt!" "Die Schule hat sich echt positiv verändert - früher war das hier ein müder Laden!" "Die Kooperationen mit Unternehmen und Hochschulen gefallen mir!" "Man hat den Eindruck, dass die Fachbereiche in einer Art Wettbewerb stehen, wer sein Fach am besten darstellt - das ist doch total positiv für eine Schule!" "Überall im Haus zeigt sich hier ein tolles Engagement!" "Wie, Ihr Schulrat ist an so einem Tag gar nicht da?" "Die Freundlichkeit der Lehrkräfte fand ich sehr beeindruckend! "Die Scouts waren sehr nett und kompetent!" "Tolle Idee mit den Führungen durch die Scouts!" "Dass so viele Ehemalige gekommen sind ist auch eine Botschaft an sich!" "Wir waren auch schon auf anderen Tagen der offenen Tür, hier gefällt es uns am besten!" "Die Vielfalt der Angebote ist ja beeindruckend!" "Alles sehr sauber und ordentlich hier!" "Wo kann man sich anmelden?" "Auf Wiedersehen im neuen Schuljahr 2014/15!"


Tag der offenen Tür 2014

Samstag, 22.02., 10:00 - 13:00 Uhr

14059 Berlin, Danckelmannstr. 26-28

     


Jetzt fehlen nur noch Sie! Herzlich Willkommen!

Viele haben im Vorfeld über unseren Tag der offenen Tür berichtet! Jetzt freuen wir Schülerinnen und Schüler, wir Lehrerinnen und Lehrer uns auf Ihr Kommen! 

Pressespiegel: Berliner Woche, tip Berlin, zitty BerlinSenJustiz, Tagesspiegel, Berliner Zeitung, Berliner Kurier, ...


Essen Sie am "Tag der offenen Tür" einfach bei uns!

Die Cafeteria unserer Schule hat auch am "Tag der offenen Tür" geöffnet. Zum aktuellen Speisenplan!


Tag der offenen Tür 2014... und alle wollen kommen!

WEITERSAGEN ! ! ! ! !

Mit fünf Integrierten Sekundarschulen sind wir durch Kooperationsverträge verbunden... und alle wollen am 22.2. zu unserem Tag der offenen Tür kommen!

Selbstverständlich ist weder der Besuch des Tages der offenen Tür noch eine Anmeldung an unserer Schule an den Besuch einer der o.g. Schulen gebunden. Herzlich Willkommen am OSZ Recht!


Abitur im Jahr 2011 am OSZ Recht. Am 22.02.2014 Ehrengast an unserem Tag der offenen Tür

Frau Daniela Fröhlich hat ihr Abitur 2011 am OSZ Recht gemacht. Heute ist sie Studentin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht. Wir freuen uns sehr, dass sich Frau Fröhlich bereit erklärt hat, einen Gast-Vortrag in der Cafeteria unserer Schule zu halten. Beginn 11:30 Uhr!

Frau Fröhlich wird über ihr Duales Studium und ihren Werdegang nach dem Abitur am OSZ Recht berichten. Welche Vorteile brachte ihr ein Abitur mit einigen völlig neuen Fächern wie z.B. Wirtschaft, Rechnungswesen und Recht? Ein interessanter Termin für alle unsere Gäste, aber ganz sicherlich auch für die aktuellen Schülerinnen und Schüler unseres Hauses!


Schülerinnen-Bericht von der Grünen Woche 2014

Ein Schnappschuss aus der Russland-Halle
Ein Schnappschuss aus der Russland-Halle

Viele Unterrichtsthemen erlangen erst durch Exkursionen einen Praxisbezug. So auch im Fach Wirtschaft, wenn es z.B. beim Thema Marketing um Öffentlichkeitsarbeit geht. Auf der Grünen Woche 2014 erlebten wir, wie Public Relations ganz real funktioniert. Zum Bericht von Yvonne und Maria.


Februar 2014: Vier neue Referendare am OSZ Recht

Herzlich Willkommen an unserer Schule!

(v.l.n.r.) Herr Özgören, Frau Lakoud, Frau Rode und Frau Hetschko.

Viel Erfolg auf dem Weg zum zweiten Staatsexamen!


So sehen Sieger aus! Siegerehrung am 22.01.2014

"Fünf Teams unter den besten sieben aus Berlin: Das Oberstufenzentrum Recht fuhr beim Planspiel Börse 2013 den Berliner Sieg ein. Was machen die Schüler richtig? Und wie macht man es nach? Elf Prozent Rendite! Über Schüler im Börsenglück, Gewinne mit Joghurts und Äpfeln und nachhaltige Geldvermehrung in nur zehn Wochen."

WEITERLESEN.... zum vollständigen Bericht von Marten Misch 


Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit verabschiedeten sich Rainer Rockmann (mit Base-Cap) und Gregor Neu (rechts im Bild) am 29. 01.2014 von einem Teil der FS 115 und von ihrem WiSo-Lehrer. Im Namen des OSZ Recht wünschen wir beiden alles Gute für die Zukunft. Foto und Kurzbericht: Hr. Richter


Im Unterricht vieler Bildungsgänge unseres Hauses wurde das Thema SEPA (auch mit Hilfe unseres Kooperationspartners) bereits ausführlich behandelt. Natürlich hat auch die Bankverbindung des Fördervereins unserer Schule nun eine IBAN - siehe direkt auf der Justitia-Seite!


Planspiel Börse 2013 beendet - UND WIE ! ! !

Herr Engel, Berliner Sparkasse, Abteilung Marketing:
"Da kann ich ja nur gratulieren zum großen Erfolg Ihrer Teams beim diesjährigen Planspiel Börse. 5 Teams unter den besten 7 ist ein super Ergebnis. Das bedeutet auch eine schöne Unterstützung des Schulfonds (2.300,- Euro) und einen Sonderpreis (Beamer/DVD) für die meisten Teams der Top 25." (Anm. der Red.: "Schulfonds" =  Justitia e.V.)

Frau Adler, Berliner Sparkasse (PKC 078 in der Wilmersdorfer Straße):
"Hervorragend, ein ganz toller Erfolg für Ihre Schule. Ich bin richtig stolz auf Sie! Bemerkenswert ist auch die Konstanz mit der Sie an Ihrer Schule diese Erfolge Jahr für Jahr wiederholen! Ich komme sehr gerne zur Siegerehrung im Januar 2014!"

Herr Ritz, Fachbereichsleiter Wirtschaft am OSZ Recht:
"Wieder einmal Spitzenergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler, die sich seit Schuljahresbeginn engagiert mit wirtschaftlichen Hintergründen beschäftigt haben und diese Kenntnisse in ihre Spiel-Entscheidungen einfließen ließen. Meinen herzlichen Glückwunsch! Herzlichen Dank auch an ein extrem engagiertes Fachkollegium und das uns betreuende Privatkunden-Center! Auf breiter Basis wurde im Koll.-Team zusammen mit unserer Partner-Filiale gemeinsam an einem Strang gezogen. Das Planspiel Börse diente auch 2013 wieder als hervorragende Methode zur Kompetenzbildung - und zwar weit über die ökonomischen Inhalte unseres Fachunterrichts hinaus."


Unterschriften-Sammlung PRO Schul-Sozialarbeiter

Lili Rothmann und Sarah Winter berichten:

Der kleine Kampf um unseren Schulsozialarbeiter Herrn Modaresi

"Um 18.00 Uhr waren wir mit Renate Harant (siehe Foto) im Abgeordnetenhaus von Berlin verabredet. Es war eine komische Situation, wir hatten ein Ziel, die Unterschriften abgeben und ihr zu erklären, wie wichtig, nicht nur ein Schulsozialarbeiter ist, sondern auch wie viel uns Herr Modaresi bedeutet." Weiterlesen...


Kursfahrt nach Prora - zwei Schülerinnen berichten!

Nele und Nicole berichten von einer lehrreichen Kursfahrt der Leistungskurse Biologie und Mathematik nach Prora (inkl. vieler schöner Bilder!). Zum sehr lesenswerten Reisebericht klicke HIER!


Interview mit Frau Visse und Herrn Schmittmann

Die Beratungslehrer des OSZ Recht geben interessante Einblicke in ihre Arbeit. Zum Interview klicke HIER!


SICHERHEIT und BRANDSCHUTZ . . .

... werden am OSZ Recht traditionell groß geschrieben! Höchste Zeit diesem oftmals unterschätzen Engagement verantwortungsvoller Kolleginnen und Kollegen mit einer eigenen Rubrik gerecht zu werden. Schülerin Rümeysa Güney, BK 111 (Bürokaufleute), hat einen sehr interessanten Bericht über eine Brandschutzübung verfasst, siehe HIER!


Internationaler Bildungsurlaub: Abt. 1 in der Türkei

In der Tradition einer langjährig vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Haus Kreisau fand erneut eine Bildungsreise in die Türkei statt. Frau Kollegin Kring hat ein ausführliches Reise-Tagebuch mit vielen schönen Bildern erstellt. Zum Bericht bzw. Download!


Do., 7. Nov.: Heute drei Schulungen am OSZ Recht!


Planspiel Börse 2013: Meldeschluss am 6. November!

Pausen-Schnappschuss in Haus 2
"Ach so geht das mit dem QR-Code!"

Die Namensfindung geht in die nächste Runde

Aktuelle Dokumentation in Haus 1 von Frau Seypt

Auf der letzten Sitzung der Schulleitung mit einigen interessierten Kollegen wurden Kriterien zur Namensfindung beschlossen.

  • Bezug zur Schule
  • Eine natürliche Person 
  • Keine lebende Person 
  • Keine Kombination aus Name und OSZ


Nachfolgende Namen sind weiterhin im Rennen. Durch einen Klick auf den jeweiligen Namen gelangen Sie zum entsprechenden Wikipedia-Eintrag:


Börsen-Nachrichten in Haus 2 mit FAZ, HB, Wiwo, ...

Die Nachrichten-Wand zum Planspiel Börse 2013 wird aktuell von Frau Albrecht-Richter und Herrn Ritz gepflegt, die sich jedoch sehr über weitere Unterstützung aus der Schülerschaft und dem Kollegium freuen würden.

Partner des Fachbereiches Wirtschaft sucht....

Inventur-Hilfen, siehe hier!

Zwingend notwendig für die Teilnahme an dieser interessanten Praxiserfahrung (Wirtschaft, Rechnungswesen, Recht, Betriebspraxis) zur Anwendung der §§ 240 und 241 des Handelsgesetzbuches (HGB) ist die Zustimmung Ihrer Klassenlehrerin bzw. Ihres Klassenlehrers. Sie benötigen eine schulische Befreiung, da die Inventur im größten BAUHAUS Berlins ganztägig an einem Mittwoch statt findet: 23. Oktober 2013! Ort = Berlin-Schöneberg!


Eine gute Tradition: Laufstarke Lehrerschaft

Die Kollegen Buchheim und Richter vertraten das OSZ Recht beim Berlin Marathon 2013 ganz hervorragend. Während Herr Buchheim für Fans und Fotografen zu schnell war (3 Std. und 42 Min.!), gönnte sich Herr Richter bei km 25 eine kleine Pause und ließ sich von seinen Fans feiern.


Ausfall des Kick-Off-Events zum Planspiel Börse 2013

Aufgrund der Erkrankung des externen Dozenten musste die geplante Veranstaltung am 24.9. mit mehreren Klassen/Kursen leider kurzfristig abgesagt werden!

Ersatzweise werden folgende Filme (mit Schülerbeteiligung des OSZ Recht!) zum Einstieg in das Planspiel empfohlen!

An den Glaskästen aller drei Abteilungen unserer Schule hängen sie zur Zeit! An manchen Türen im Haus hängen sie. Fragen und Unverständnis! Helfen da vielleicht die Computerbild, DER SPIEGEL oder Wikipedia?


Gymnasium 11. Klasse: Kennenlernfahrt der E-Phase

"Hallo Freunde der Sonne, wir hatten ein tolles Abendprogramm. Alle saßen abends zusammen am Lagerfeuer und haben 'Werwolf' gespielt." Lesen Sie mehr von diesem lebendigen Reisebericht! (mit Bildern).


Neue Beratungslehrer: Fr. Visse und Hr. Schmittmann

Seit dem Schuljahr 2013/14 hat unsere Schule ein neues Team von Beratungslehrern.

Ebenfalls NEU: Eine Übersicht "Hilfreicher Dokumente", welche von unserem Schul-Sozialarbeiter, Herrn Modaresi, eingestellt wurden.


Bundestagswahlkampf 2013 LIVE am OSZ Recht

Dank des großen Engagements des Fachbereiches Politik / Geschichte / Sozialkunde blicken wir auf eine sehr gelungene Schulveranstaltung anlässlich der Bundestagswahl 2013 zurück. Mehr noch: "Unser Unterrichtsprojekt steuert in dieser Woche auf den nächsten Höhepunkt, unsere Schulwahl, zu. Ca. 120 Lehrer und Angestellte sowie 1800 Schüler, einige haben schon gewählt, rufen wir auf, sich an unserer Schulwahl zu beteiligen, um die Frage: "Wie würde sich der Bundestag zusammensetzen, wenn nur diese knapp 2000 Personen wahlberechtigt wären", zu beantworten."

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und machen Sie mit!
Lesen Sie mehr (mit weiteren Bildern von der Podiumsdiskussion!)


Liebe Gäste, herzlich Willkommen am OSZ Recht!

Der Rahmenlehrplanausschuss der KMK tagt am Dienstag, 17.09., in unserem Haus. Themen: Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Notarfachangestellte/r, Patentanwaltsfachangestellte/r. Link zur KMK: Kultusministerkonferenz


Wahl 2013: Podiumsdiskussion am OSZ Recht

"Am Freitag, 13.09., findet in der Cafeteria die Podiumsdiskussion mit Herrn Gröhler (CDU), Frau Radziwill (SPD), Herrn Metzner (FDP), Frau Paus (Bündnis 90/Die Grünen) und Herrn Mayer (Die Linke) statt."

Lesen Sie mehr über dieses Highlight!


"Mach mit!" Aktionstag für ein schöneres Berlin

"Der Aktionstag geht in die dritte Runde. Auch in diesem Jahr ruft die Initiative wirBERLIN die Berlinerinnen und Berliner dazu auf, ihr Lebens- und Wohnumfeld attraktiver und sauberer zu gestalten. (...)." 

Unter Federführung unseres Schulleiters wurde unsere Schule für den Einsatztag Freitag, 20.09.2013, bei dieser Aktion angemeldet. Ca. 100 Schülerinnen und Schüler des OSZ Recht werden sich aktiv beteiligen! Zielort der Aufräum-Aktion sind die Spielplätze im Lietzenseepark! Siehe auch www.wir-berlin.org


Projekttag Ethik (Gymnasium + Fachoberschule)

"Am 27.08.2013 wurden die Schüler/innen des Beruflichen Gymnasium und die Fachoberschule des OSZ Recht in das Haus Kreisau eingeladen, um am Projekttag Ethik teilzunehmen. Wir wurden mit Tee und Kaffee herzlich in Empfang genommen. (...)"

Zum Bericht von Tatjana (FOS 31) mit Bildern von Zelin (FOS 32).


OSZ Recht intern: Wir sitzen alle in einem Boot!

"Am Samstag, 31. August 2013, haben sich bei schönem Wetter gemeinsam mit mir 8 Kolleginnen und Kollegen aufgemacht, um im Kanupark Markkleeberg auch einmal abseits der Schule viel Spaß zu haben. (...)"

Weiterlesen (mit noch mehr Bildern!)


Wahlen zum Schulbundestag am OSZ Recht

"Wie würde der Bundestag aussehen, wenn sich seine Zusammensetzung nur aus der Wahl meiner Klasse/Abteilung/Schule ergeben würde?"
Lesen Sie mehr....


Treppenhaus-Deutsch: "Was guckst Du?!"

"Am Anfang war die Idee… Die Leistungskurse Deutsch gestalten eine Deutschwand. Zunächst galt es Ideen zu finden: Wir haben in Gruppen verschiedene Ideen entwickelt, skizziert und diese präsentiert. Nach einer lebhaften Diskussion..."  ...lesen Sie weiter!


"eLearning" für für die Fächer Mathematik, Deutsch und Rechnungswesen! Bei Detailfragen helfen Ihnen Ihre Leherinnen und Lehrer.

Hinweise zum Login für Lehrkräfte erhalten Koll. bei Herrn Taylor.


Schülerin Lili R. schreibt über die neue Mensa!

Hier geht es zum Bericht der Schülerin des aktuellen Abiturjahrganges unseres Gymnasiums!

Hier geht es zum Speisenplan der laufenden Woche!


"Wir" sind Tabellenführer der Fußball-Bundesliga!

Darauf haben die Fußball-Fans des Charlottenburger Oberstufenzentrums Recht jahrelang gewartet. Der bedeutendste Fußball-Verein unseres Bezirkes ist nach dem 1. Spieltag Tabellenführer der Fußball-Bundesliga!


Die Klasse J 211 spendet ihr Preisgeld für Flutopfer!

Erst zum Schuljahresbeginn 2013/14 wurde eine große Geste der Klasse J 211 (Justizfachangestellte) vor den Sommerferien bekannt: Die Klasse spendete ihr Preisgeld eines Berufsschul-Wettbewerbes zum Thema Arbeitssicherheit an die Flutopfer des Sommer 2013! Großer Respekt und Anerkennung für diese tolle Geste voller Empathie und Mitgefühl!


Ab August: Neustart in der Mensa des OSZ Recht

Fiona Rotter (Pächterin), David Gehlhaar (Geschäfts-und Veranstaltungsleitung) und das gesamte Team freuen sich auf Ihren Besuch! 

Zum AKTUELLEN SPEISENPLAN der Woche vom 5. - 9. August!


Herzlich Willkommen am OSZ Recht 2013/14

Allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr 2013/14!

Wir Lehrerinnen und Lehrer wünschen uns, dass Sie in unserem Haus alle Ihre Ziele erfolgreich erreichen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.