Vielen Dank an Kollegin Jazdzewski, die unsere Teilnahme 2017 organisiert hat

Empfehlungen des Fördervereins: Links zu Schulwettbewerben

http://www.bildungsserver.de/wettbew.html

http://www.bmbf.de/de/432.php

Fragen Sie Ihre Lehrerinnen und Lehrer nach den Möglichkeiten einer Teilnahme als Klasse, Kurs oder Einzelperson. Unterstützung erhalten Sie durch Ihre Schule und/oder Justitia e.V.!

"Wettbewerbe bieten Schülerinnen und Schülern die Chance, sich - einzeln oder in Gruppen - ihren Neigungen und Begabungen entsprechend verstärkt zu engagieren, sich über den Unterricht hinaus aktiv mit einer Sache auseinanderzusetzen, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern und zu vertiefen, Leistungsbereitschaft und Problembewusstsein zu entwickeln, Kreativität zu entfalten und in Zusammenarbeit und im Vergleich mit anderen ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln. Schulen und Lehrkräfte haben in aller Regel nur begrenzte Möglichkeiten, besonders interessierte, begabte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler zu erkennen und angemessen zu fördern. Wettbewerbe können hier eine wichtige Hilfe leisten und auch zur Profilbildung der Schule beitragen." Lesen Sie bei Interesse mehr zu diesem Thema!


Information in eigener Sache

Seit dem 20.02.2015 ist das OSZ Recht Vergangenheit. Auch der Förderverein wird beim Vereinsregister seinen Namen ändern und heißt dann vermutlich zukünftig

Justitia e.V., Förderverein der Hans-Litten-Schule - Oberstufenzentrum für Recht und Wirtschaft

Der Start in das neue Zeitalter kann als höchst erfreulich bezeichnet werden. Direkt am Abend des Festaktes traten neue Mitglieder in den Förderverein ein und/oder spendeten Geld. Vielen herzlichen Dank! Auf der nächsten Gesamtkonferenz wird der Vorstand über die jüngsten Entwicklungen unseres Fördervereins berichten. Nach Absprache mit der Schulleitung wird der "TOP Förderverein" ein fester Bestandteil jeder Gesamtkonferenz.

Nachfolgend eine Art "Über uns!". Bis zur rechtlich offiziellen Umbenennung allerdings weiterhin noch mit altem Vereinslogo und bisherigem Informationstext....

Förderverein Justitia e. V.

Seit vielen Jahren existiert an unserer Schule, dem Oberstufenzentrum Recht, der Verein "Justitia e. V. - Förderverein des OSZ Recht", der auch die Gemeinnützigkeit erlangt hat. 

Der Förderverein verfolgt das Ziel, die Ausbildungsbedingungen für unsere Schüler und Schülerinnen zu verbessern. So gibt es immer wieder finanzielle Lücken, die aus dem normalen Schuletat nicht zu finanzieren sind. Aufgrund der bisherigen Spenden war es uns möglich, Ausgaben für unsere Schüler und Schülerinnen zu tätigen, die insgesamt zu einer positiven Lern- und Schulatmosphäre beigetragen haben. 

Dazu zählten u. a. die

  • finanzielle Unterstützung von Schülern und Schülerinnen aus sozial schwachen Familien bei der Teilnahme an schulischen Veranstaltungen und Klassenfahrten,
  • Mitfanzierung von schulischen Veranstaltungen wie Abschlussfeiern in der Berufsschule und im Beruflichen Gymnasium u. a. von  Geschenken für besondere schulische Leistungen,
  • Unterstützung des Kunstbereichs u. a. zur Finanzierung von Mediengeräten,
  • Finanzierung von Trikots  für unsere Schulmannschaften,
  • Finanzierung von Referenten, z. B. zur Schuldnerberatung und Suchtberatung
  • Unterstützung des Schüleraustausches mit Finnland,
  • Reparaturen an Ruderbooten für die Ruderboot-AG,
  • Finanzierung von Preisen und Pokalen  im Rahmen eines Schulfußballturniers,
  • Unterstützung von Nachhilfeprojekten von Schülern für Schüler.

Es gibt immer wieder Finanzlöcher bzw. Wünsche und Ideen, die sich bisher nicht umsetzen ließen oder die wir in unmittelbarer Zukunft einplanen. So benötigt der Fachbereich Naturwissenschaften im beruflichen Gymnasium z. B. oft finanzielle Mittel zur Beschaffung von Ersatzmaterialien für Versuche in Physik und Chemie. Darüber hinaus wird ein Fitnessraum eingerichtet, der allen Schülern und Schülerinnen zugänglich gemacht werden soll. Hier müssen z. B. Geräte und Matten angeschafft werden. 

Wir sind daher für jede finanzielle Spende dankbar, über die Sie selbstverständlich eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung erhalten. Ihre Spende ist herzlich willkommen auf unserem Konto:

               Justitia e. V.

               Konto Nr. 3393500

               Bank für Sozialwirtschaft (IBAN DE 22100205000003393500)

Wir danken Ihnen schon jetzt im Namen des Vereins und natürlich im Namen der Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums Recht (NEU ab dem 20.02.2015: "Hans-Litten-Schule").


Mitgliederversammlung am 24.09.2014

Die anwesenden Vereinsmitglieder dankten den auf eigenen Wunsch ausscheidenden Mitgliedern des Vorstandes, Frau Musolff und Herrn Dörschner, für ihr mehrjähriges ehrenamtliches Engagement.

Neu gewählt wurden Frau Albrecht-Richter (Schatzmeisterin, rechts im Bild), Frau Gibtner (stellvertr. Vorsitzende und Schriftführerin, links im Bild) und Herr Ritz (Vorsitzender). Die Kassenprüfung liegt weiterhin in den Händen von Herrn Zuch.

E-Mail-Kontakt zum Vorstand.