Wirtschaftslehre BQL

Ziel des Fachs Wirtschaftlehre ist, Ihnen ein wirtschaftliches Basiswissen zu vermitteln. Dazu gehört, wie Wirtschaft funktioniert, warum sie wichtig ist, welchen Zweck Unternehmen haben und was man als Bürger und Arbeitnehmer so alles beachten sollte. Schließlich geht Wirtschaft  jeden an, kein Mensch kann existieren, ohne wirtschaftlich zu handeln, z. B. kauft man ja häufig irgendwas.


So befasst man sich als erstes mit dem Markt als Basis für jedes wirtschaftliche Geschehen. Danach geht es darum, wie jeder Mensch in der Marktwirtschaft zurechtkommt und auf was man achten muss, damit man nicht in wirtschaftliche Fallen tappt. Dazu gehört konkret:

  • Der Umgang mit Geld
  • Anschaffungen von größeren Gegenständen planen und finanzieren
  • Geld sparen und anlegen
  • Kredite aufnehmen
  • Rechtliche Aspekte im Wirtschaftsleben, die für jeden Bürger als Verbraucher und Konsument hilfreich sind

Am Ende steht dann das Projekt „Meine erste Wohnung“. Hier werden viele wirtschaftliche Aspekte bearbeitet, die mit den ersten eigenen „4 Wänden“ zusammenhängen.