Landesfinale im Tischtennis 2018

Das Berliner Landesfinale im Tischtennis (Jungen WK 0) wurde am 23.01.2108 in folgendem Modus ausgetragen:

 

Es werden dabei in einer Begegnung 4 Einzel- und 2 Doppelspiele ausgetragen.

 

1. Spiel 1. Doppel (Manuel & Marcel)

2. Spiel 2. Doppel (Görkem & Gabriel)

3. Spiel Einzel: Manuel - Gegner 1

4. Spiel Einzel: Marcel - Gegner 2

5. Spiel Einzel: Görkem - Gegner 3

6. Spiel Einzel: Gabriel - Gegner 4

 

Jede Mannschaft war nur spielberechtigt, wenn mindestens 3 Aktive antreten. Da unser Ersatzspieler krankheitsbedingt fehlte, durften alle vier Spieler durchspielen. Alle Spiele gingen über 3 Gewinnsätze. Nun gab es 3 Vorrunden-Matches und wir belegten gegen die Vereinsspieler der anderen Schulen den 4. Platz und haben so das Viertelfinale verpasst. Schließlich sprang allerdings ein ordentlicher 10. Platz aller Berliner Schulen heraus.