Willkommen bei Schutz und Sicherheit

  

Im Projekt wird in erster Linie Ihr im Lernfeldunterricht erworbenes Wissen und Können durch weitgehend eigenständige Projektarbeit (pro Semester ein Projekt - siehe unten) vertieft. Sie erwerben durch  praxisorientierte Teamübungen soziale, personale und methodische Kompentenzen. Alle Kompetenzbereiche zusammen sind die Grundlage für Ihre spätere Handlungskompetenz. 


Überblick über angebotene Sicherungsdienstleistungen

Sie verschaffen sich einen Überblick über die Dienstleistungen in der Sicherheitswirtschaft und setzen diese in einen gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang. Dabei lernen Sie die Aufbau- und Ablauforganisation eines Ausbildungsbetriebes kennen und erfassen Unternehmen als System. Durch Kurzvorträge vor der Klasse erwerben/vertiefen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten in der Präsentationstechnik. Gemeinsam mit Ihren Mitschülern vergleichen Sie die Ausbildungsbetriebe und arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus.


Dokumentation einer selbstständig durchgeführten Sicherungsdienstleistungen

Sie berichten ausführlich über eine Tätigkeit aus Ihren Einsatzbereichen, wie z.B. aus dem Objektschutz oder dem Veranstaltungsdienst. Zunächst interessiert Ihre Mitschüler, welche Aufgaben Sie in dem von Ihnen vorgestellten Tätigkeitsfeld haben. Danach beschreiben Sie detailliert, wie Sie persönlich diese Aufgaben empfunden und ausgeführt haben. Abschließend bewerten Sie die Aufgabe sowie Ihren Anteil an der Erfüllung und machen ggf.  Verbesserungsvorschläge.


Grundlagen der elektronischen Überwachung

Die Sicherheitstechnik hat eine wachsende Bedeutung bei der Planung und Durchführung von Sichereitsdienstleistungen. Auch in der Hans Litten Schule schützt moderne Technik gegen die Folgen eines Einbruches. Im Rahmen Ihres Projektes suchen Sie sich ein technisches Hilfsmittel oder eine technische Einrichtung aus und beschreiben diese im Detail. Wir suchen nach den Vor- und Nachteilen und zeigen gemeinam Möglichkeiten für den  Einsatz.

Simulation einer Team- und Einsatzbesprechung

Im 4. Semester beschäftigen wir uns mit einer Team- und Einsatzbesprechung. Vor dem Hintergrund des nunmehr vorhandenen Wissen und Können führen Sie diese durch. Sie überzeugen Ihre Mitschüler durch moderne Vortrags- und Präsentationstechniken. Gemeinsam besprechen wir Ihr Handeln und erarbeiten Möglichkeiten der Verbesserung.



Erstellen eines Datensicherungskonzeptes

In diesem Semester werden Sie ein Datensicherungskonzept erstellen und dabei erste Schritte auf dem Weg zur Abschlussprüfung im Prüfungsbereich "Konzepte für Schutz und Sicherheit" erlernen.


Vermarktung einer Sicherungsdienstleistung

Sie wissen nun sehr viele Einzelheiten über Personal, Technik und Organisation. Nun gilt es, diese Fachkompetenz in ein ganzheitliches Konzept einzubringen. Dazu  erstellen Sie ein Absicherungskonzept. Dabei berücksichtigen Sie die Wünsche des Auftraggebers zum Beispiel hinsichtlich eines besonders abzusichernden wertvollen Einzelobjektes. Sie berechnen anhand der Ihnen gegebenen Rahmenbedingungen grob die Kosten und tragen Ihre Vorstellungen im Sinne eines Kundengespräches vor der Klasse vor.