Hinweise für eine mögliche 5. Prüfung im Abitur

Als Naturwissenschaft, als lebendiges Fach, ist Physik unserer Meinung nach eher für eine Präsentationsprüfung als für eine Besondere Lernleistung geeignet.

Ob als Referenz- oder als Bezugsfach, es sind vielfältige Verbindungen zu nahezu allen Fächern möglich. Einige Beispiele seien genannt:

BIOLOGIE/CHEMIEaktuell CERN, Materievorstellungen, die Entwicklung des Atombildes, moderne Energiegewinnung usw.
GESCHICHTE/PWWaffenentwicklung ( aktuell Atom- bzw. Wasserstoffbombe, Raketen ), historische Waffen ( Hebel, Druck, Archimedes u.v.m ), Wissensentwicklung bzw. Geschichte der Physik, Macht und Wissenschaft usw.
SPORTOffensichtlich viele Möglichkeiten ( verschiedene Hochsprungtechniken, Eiskunstlauf, Wasserspringen, Segeln, Fliegen, Tennis und Tischtennis usw.
INFORMATIKSchaltungen, Transistor und Diode, PC-Grundlagen.
MATHEMATIKPhysikalische Fragen führten zur Entwicklung wesentlicher Rechentechniken, ja ganzer mathematischer Disziplinen.
MUSIKOffensichtlich kann nahezu jedes Musikinstrument mit Akustik, Schall, Wellen usw. verknüpft werden.
DEUTSCH

Dürrenmatts „Physiker“, Kipphardts „Oppenheimer“, Heisenbergs oder Weizsäckers literarische Veröffentlichungen, M. Frayn über Bohr usw.