Willkommen im Fachbereich Informations- und Textverarbeitung


Jetzt ...
... mal ehrlich.

Sind Sie auch der Meinung, dass z. B.

                    • ein guter Friseur geschickt mit der Schere umgehen können muss?
                    • eine gute Schreinerin sicher mit der Säge arbeiten können muss?

Dann sind Sie sicher auch der Meinung, dass Arbeitnehmer(innen) in Büro und Verwaltung
die Computertastatur rationell und gesundheitsschonend bedienen können müssen!

 

Grundstellung
linke Hand: A S D F       rechte Hand: J K L Ö

Die Tastatur ist nach wie vor das Eingabemedium Nr. 1 am Computer. Es ist dilettantisch und kostet viel zu viel Zeit die einzelnen Buchstaben auf der Tastatur 
zu suchen, um sie dann mit einem Finger anzuschlagen.

 

  

                              Der Profi schreibt mit allen Fingern -

      und SIE können das bei UNS im Fach "Informations- und Textverarbeitung" lernen!

 

Hier ...
... wird bereits geschrieben.
Auch hier ...
... wird schon gearbeitet.
Aber dies ...
... könnte IHR Arbeitsplatz werden!

In unseren modernen Computerräumen unterrichten wir das 10-Finger-Tastschreiben:  

• Sie erlangen eine Schreibsicherheit, durch die Sie so gut wie fehlerfrei schreiben.

• Sie erreichen eine messbare Steigerung Ihrer Schreibgeschwindigkeit.
    (Der Leistungsnachweis erfolgt durch Angabe der Anschläge pro Minute.)

• Sie bekommen Anregungen für eine ergonomische Arbeitsgestaltung zur eigenen Gesunderhaltung.

 

Nutze die Zeit ... und möglicherweise schreiben Sie schon bald wie Jerry Lewis.

 

 

Darüber hinaus erarbeiten wir mit Ihnen unter Beachtung der Regeln gemäß DIN 5008 und des Dudens

• das Formulieren und Gestalten von Geschäftsbriefen, Aufforderungsschreiben und Klageschriften,

• das Erstellen von Tabellen,

• den Entwurf elektronischer Vordrucke,

• die Anwendung von Textbausteinen,

• den Umgang mit der Serienbrieffunktion

• und vieles mehr ...


Wer ganz genau wissen möchte, was man wann in welchem Bildungsgang lernt, kann dies in den folgenden Rahmenlehrplänen finden:

                    • Rechtsanwalts-/Notarfachangestellte

                    • Justizfachangestellte

                    • Bürokaufleute