Unterricht einmal anders – ein Diskussionsabend mit Dietmar Bartsch

 

Meine Klasse (E 64) besuchte am 12.10.2016 eine Veranstaltung der Schwarzkopf-Stiftung. Der Gast des Abends war Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke. Die Veranstaltung fand im Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung in Berlin Mitte statt.

 

Thema: „Solidaritätsgemeinschaft Europa: Wie Fluchtursachen bekämpfen und Asylrecht gewähren?“

 

Herr Bartsch berichtete über die Fluchtursachen, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können und welche Prioritäten in der EU-Asylpolitik gesetzt werden müssen, um den Flüchtlingen gerecht zu werden.

 

Nachdem Dietmar Bartsch seine Rede beendet hatte, gab es eine Fragerunde. Jeder hatte die Möglichkeit, Dietmar Bartsch eine Frage zu stellen und auch eine entsprechende Antwort zu bekommen.

 

Zum Ende der Veranstaltung gab es Getränke und eine Brezel, um den Abend debattierend ausklingen zu lassen. Es war ein informationsreicher Abend für uns Schüler. Wir haben einen Einblick in die Flüchtlingskrise und auch in die Flüchtlingspolitik bekommen.

 

Die Klasse E-64 bedankt sich für die Möglichkeit mit Politikern ins Gespräch zu kommen und für diesen Abend. V. A. E 64