Wie würde der Bundestag aussehen, wenn sich seine Zusammensetzung nur aus der Wahl meiner Klasse/Abteilung/Schule ergeben würde?

So lautet in der Regel alle vier Jahre eine zentrale Frage an unserer Schule im Fachbereich Politik/Geschichte/Sozialkunde.

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder, im Rahmen eines Unterrichtsprojektes, eine Schulwahl durchführen, um diese Frage zu beantworten.                                      

Dazu werden derzeitig im Sozialkunde-, PW- und Geschichtsunterricht die Themen Wahlen und Parteien behandelt bzw. vertieft.

Am 13.09.13 wird eine Podiumsdiskussion mit Schülern und Vertretern der im Bundestag vertretenen Parteien in unserer Cafeteria stattfinden (11:30-13:30 Uhr). Interessierte Schüler melden sich bei ihren Fachlehrern.

In der Woche vom 16.-20.09.13 wird dann in allen Klassen gewählt. Die Ergebnisse der Wahl werden nach der eigentlichen Bundestagswahl veröffentlicht und können durch einzelne Schüler dokumentiert werden.

Hinweis: Für Schüler gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich gute Noten im AT-Teil zu erarbeiten.

Der Fachbereich Politik/Sozialkunde freut sich auf das Projekt und ist gespannt auf die Zusammensetzung unseres "Schul"-Bundestages! K. Leu