Wir stellen einander Lektüren vor.
Wir stellen einander Lektüren vor.

Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten:

 

Der Kommunikationsunterricht in diesem Ausbildungsgang erfolgt einstündig und verfolgt drei Ziele:

 

1. Wir wollen Ihnen die Unterstützung für Ihren beruflichen Alltag geben, die Sie benötigen.

Dazu trainieren wir sprachliche Normen, Kommunikation am Arbeitsplatz und das Verfassen von Geschäftsbriefen.

 

2. Wir wollen Sie auf Zukünftiges vorbereiten.

Aus diesem Grund lernen Sie, Arbeitszeugnisse zu "lesen" und Bewerbungen für die Zeit nach Ihrer Ausbildung zu verfassen.

 

3. Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, mal wieder zu lesen.

Dabei können Sie sowohl im Rahmen von Präsentationen Ihre Lieblingslektüre vorstellen als auch mit der Klasse gemeinsam neue Werke lesen.

Bei der Auswahl dieser Werke berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche.

 

Ausbildung zur Justizfachangestellten / zum Justizfachangestellten: 

 

Der Deutsch- bzw. Kommunikationsunterricht in diesem Ausbildungsgang ist analog zu dem der Rechtsanwalts- und Notarsfachangestellten aufgebaut. Allerdings bleibt hier mehr Zeit für die vorgeschriebenen Themen, da der Unterricht zweistündig erfolgt.