Büroalltag erleben!

Tätigkeiten im Verkauf

Das Fach Betriebspraxis bietet die Gelegenheit, den Büroalltag praktisch kennenzulernen. Schüler werden zu Mitarbeitern einer Übungsfirma, die in modernen Lernbüros arbeiten. Je nach Bildungsgang setzen wir dabei unterschiedliche Schwerpunkte:

In der einjährigen Berufsfachschule simulieren wir ein Großhandels-unternehmen mit mehreren Filialen. Jede Filiale (Schülergruppe) ist verantwortlich für den Einkauf von Waren, die Lagerorganisation, die Belieferung ihrer Kunden und die korrekte Buchhaltung. Zur Erledigung dieser Aufgaben nutzen wir die Office-Programme Word, Excel und Powerpoint. Außerdem führen wir im Rahmen unserer Übungsfirma umfassende Bewerbungstrainings durch.

In der dreijährigen Berufsfachschule, die zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau ausbildet, simulieren wir einen Großhandelsbetrieb mit verschiedenen Abteilungen. So lernen alle Azubis im Laufe ihrer Ausbildung die Aufgabenbereiche Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Sekretariat, Lager und Personal kennen. Zur Erledigung der Aufgaben nutzen wir die Office-Programme Word, Excel, Powerpoint und Access sowie die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV.

Im Berufsqualifizierungslehrgang (BQL) erledigen wir typische Geschäftsvorgänge im Ein- und Verkauf. Wir erarbeiten und üben gemeinsam Kommunikations- und Präsentationstechniken in verschiedenen Situationen, zum Beispiel Bewerbungsgespräche, Unternehmenspräsentationen, Werbemaßnahmen. Die Anwendung der Office-Programme Word, Excel und Powerpoint wird ebenfalls geübt.