Herzlich willkommen!

Am 9. Februar diesen Jahres haben wir unsere erste Willkommensklasse in der Schule eröffnet. Die Schüler/innen kamen aus den verschiedensten Ländern mit unterschiedlichen Sprachen. Innerhalb von zwei Tagen hatten wir, über die gymnasiale Oberstufe, für fast alle Willkommensschüler Patenschaften mit entsprechenden Muttersprachen vermittelt, so dass sich die Neuankömmlinge mit Hilfe der Paten in der Schule besser zurecht finden konnten und sich als Teil der Schule fühlten.

Um das Zusammenhörigkeitsgefühl noch zu verstärken, haben die Willkommensschüler und Paten gemeinsam mit dem Klassenlehrer, Herrn Abrams, und dem Abteilungsleiter, Herrn Dulling, am 20. Februar eine kleine Exkursion durch den Tiergarten unternommen und anschließend in der TU-Cafeteria einen Kaffee getrunken.

Einen Monat später wurde die zweite Klasse bei uns willkommen geheißen. Auch für fast alle dieser Schüler/innen konnten wir in kürzester Zeit Paten aus der gymnasialen Oberstufe finden.

Am 19. März 2015 wurde bei Keks und Getränken eine weitere gemeinsame Veranstaltung mit beiden Klassen und den Paten durchgeführt. Hierbei kamen die Verschiedenheiten und Gemeinsamkeiten zur Sprache. Dies kann als Anstoß zu einem offenen, friedlichen Dialog angesehen werden.

J. Dulling