Anmeldung

Der Ausbildungsvertrag kann jederzeit geschlossen werden; der Ausbildungsbeginn wird im Ausbildungsvertrag mit der Ausbildungskanzlei vereinbart.

Schüler/innen, deren Ausbildung zwischen  dem 2. April bis 1. Oktober eines Jahres beginnt, werden im
1. Schulhalbjahr (nach den Sommerferien) beschult!

Schüler/innen, deren Ausbildung zwischen dem 2. Oktober bis 1. April eines Jahres beginnt, werden im
2. Schulhalbjahr (nach den Winterferien) beschult!

Schultagskombinationen und 1. Schultag sind kurz vor der Anmeldung im Sekretariat (Tel.: 303017-15) zu erfragen.

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung im Original und als Kopie mitzubringen:

  • Original und Kopie des von der Rechtsanwaltskammer Berlin registrierten Ausbildungsvertrages oder ein Schreiben der Kanzlei, aus dem hervorgeht, dass ein Ausbildungsvertrag geschlossen wurde, der an die Rechtsanwaltskammer Berlin zur Registrierung weitergeleitet wurde. Aus dem Schreiben muss der Beginn der Ausbildung hervorgehen;

  • Ausdruck Online-Anmeldung

  • zwei aktuelle Passfotos;

  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung;

  • Meldebescheinigung (bei nichtdeutscher Herkunft)

  • Original und Fotokopie der Abschluss-/Abgangszeugnisse (alle Schulabschlüsse ab Klasse 10);

  • ggf. Original und Fotokopie des Abschluss-/Abgangszeugnisses einer Berufsausbildung;

  • ggf. Nachweise über ein Studium.