Schulischer Teil der Ausbildung

Unser Oberstufenzentrum besuchen derzeit etwa 11 Auszubildende, die sich für eine Ausbildung zur/zum Patentanwaltsfachangestellten entschieden haben.

Aufgrund der geringen Schülerzahl kann unsere Schule keinen auf diesen Ausbildungsberuf ausgerichteten Unterricht anbieten. Sie besuchen daher im Rahmen der schulischen Ausbildung die eingerichteten Klassen für Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte.

Die Zwischen- und Abschlussprüfungen werden von der Patentanwaltskammer in München abgenommen.

Von den Ausbildungskanzleien wird jeweils vor den Prüfungsterminen eine übertriebliche Schulung angeboten, die die erforderlichen theoretischen Inhalte vermittelt.